aidabar.net (http://www.aidabar.net/index.php)
- Das große AIDA ABC (http://www.aidabar.net/board.php?boardid=28)
-- Reiserecht, Umbuchung & Reiserücktritt (http://www.aidabar.net/board.php?boardid=394)
--- Aida stornieren (http://www.aidabar.net/thread.php?threadid=6020)


Geschrieben von Pripolis am 15.06.2011 um 13:53:

  Aida stornieren

Hallo liebe AIDA-Freunde,

hatte ja vor längerem schonmal ein Thread aufgemacht in der "Mitglieder suchen Mitfahrer/Mitfahrgelegenheiten" wegen unserer AIDA Reise.
Leider ist es so das sich keiner auf diese Reise gemeldet hat, trotz das wir schon so viel mit der Anzahlung runtergegangen sind unglücklich

Ich weiss zwar nicht ob ich hier in dieser Gruppe richtig bin mit meinem Beitrag, aber vllt weiss es ja der ein oder andere.
Die Reise wurde mit der Visa-Card Reiserücktrittversicherung gebucht, leider tritt diese nicht in unserem Stornierungsfall ein (Ausbildungsbeginn). Über die AIDA haben wir leider keine Reiserücktritt abgeschlossen, weil wir damit überhaupt nicht gerechnet hatten das wir die Reise abgebenen müssen.

Hat vllt von euch noch jemand eine Idee, diese Reise anderweitig loszubekommen oder ob es vllt Reiserücktrittversicherungen gibt die man nachträglich abschließen kann die dann evtl einspringen? Wobei ich mir dies gar nicht vorstellen kann.

Wäre schön wenn jemand seine Erfahrung uns einer mitteilen kann.

Liebe Grüße smile



Geschrieben von lippstadthanne am 15.06.2011 um 13:58:

 

Hallo,

wir haben einmal eine Aida-Reise hier in der Tageszeitung inseriert und konnten uns vor Anrufen nicht retten. Der erste Anrufer hat sie gekauft.

Wünsche viel Glück.

LG Hannelore



Geschrieben von Endurance am 15.06.2011 um 14:07:

 

Wie sieht es denn aus, wenn Ihr die Reise bei Ebay einstellt?



Geschrieben von Pripolis am 15.06.2011 um 14:11:

 

Das haben wir schon zweimal gemacht, aber leider ohne Erfolg unglücklich
Wir hatten eine Anzahlung 779,25 Euro und hatten die Reise mit einem Anfangsgebot von 550 Euro eingestellt, und wollten auch die Umbuchungskosten tragen, aber leider hatte keiner Interesse.

Wir würden ja auch noch ein bisschen runter gehen so ist es ja nicht



Geschrieben von Eva am 15.06.2011 um 14:39:

 

Wir mussten auch mal stornieren. Unser Reisebüro hat uns vorgeschlagen, die Reise umzubuchen auf eine andere, spätere AIDA-Reise. Die Umbuchungsgebühren sind bei einer Prämiumbuchung nicht so hoch. Wenn ihr abschätzen könnt, wann bei euch wieder eine Reise möglich ist, dann bucht um, günstiger kommt ihr wahrscheinlich nicht aus der Sache raus.

Gruss Eva



Geschrieben von Pripolis am 15.06.2011 um 14:42:

 

Ja diese Idee hatten wir auch gehabt, allerdings ist das Problem das mir der Urlaub fest vorgeschrieben wird, und zu diesen Zeitpunkten diese Reise leider nicht verfügbar ist, bzw. die Ziele einfach nicht angefahren werden.

Aber hab da ja vorhin noch ein guten Tipp bekommen mit dem Zeitungsartikel vllt, wäre das noch eine Möglichkeit.



Geschrieben von Rosi am 15.06.2011 um 14:47:

 

Viel Erfolg wünsche ich... Augenzwinkern



Geschrieben von Pripolis am 15.06.2011 um 14:48:

 

Dankeschön smile



Geschrieben von AIDAstar am 15.06.2011 um 20:20:

 

wünsche auch viel glück.

weiss jemand wie das ist, wann man sein Geld von AIDA zurück bekommt?
Bekannte vonb mir mussten ihre Reise im Mai absagen und haben bis jetzt noch kein Geld zurück bekommen.

lieben Gruß

Martin



Geschrieben von Cleo am 16.06.2011 um 16:14:

traurig

wir mußten auch unsere Aida-Reise stornieren, leider... seufz seufz

Ein Anruf bei Aida ergab: Nach unserer Reise sollen wir über unser Reisebüro einen Kulanzantrag stellen.

Das werden wir natürlich machen, mal sehen, was dabei herauskommt.

VLG
Cleo



Geschrieben von Pripolis am 16.06.2011 um 17:52:

 

Was kam denn bei dir raus nach deinem Kulanzantrag?
Bzw. aus welchen Gründen habt ihr eure Reise stornieren müssen?

Unser Problem ist ja das wir bei unserem Reisebüro keine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen haben, war das bei euch auch der Fall?

Liebe Grüße



Geschrieben von AIDAstar am 16.06.2011 um 18:08:

 

hmmm sollte man so oder so bei jeder reise machen. hab selbst bei der kürzesten reise eine rücktrittsversicherung drinnen



Geschrieben von Pripolis am 16.06.2011 um 19:00:

 

Ja wir haben ja eine Reiserücktrittversicherung, allerdings nicht bei AIDA abgeschlossen sondern über die VISA Karte.
Da werden jedoch auch die Stornierungskosten bei Krankheitsfall oder bei Sterbefall bezahlt.



Geschrieben von Rosi am 16.06.2011 um 21:29:

 

Zitat:
Original von Cleo
wir mußten auch unsere Aida-Reise stornieren, leider... seufz seufz

Ein Anruf bei Aida ergab: Nach unserer Reise sollen wir über unser Reisebüro einen Kulanzantrag stellen.

Das werden wir natürlich machen, mal sehen, was dabei herauskommt.

VLG
Cleo


Schade für euch... seufz
Ich drück die Daumen, dass alles gut ausgeht...


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH